Herrenbrillen
Filter
Sortierung

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildAugenoptikermeisterin Tina Hillmar
Augenoptikermeisterin

Tina Hillmar

0176 559 685 32 info@optanicals.de
KontaktbildAugenoptikermeister Paul Schwertner
Augenoptikermeister

Paul Schwertner

0176 559 685 31 info@optanicals.de

Moderne | Brillen | Brillengestelle | Herren | nachhaltig

Moderne & nachhaltige Brillen bzw. Brillengestelle / Brillenfassungen für Herren

Herrenbrillen: nachhaltig und schick

Unser Anspruch an Brillenmode heißt: Nachhaltigkeit, aber bitte schick! Dass es gar kein Problem ist, die beiden zu verbinden, zeigt dir ein Blick auf unser breites Sortiment an nachhaltigen Brillen.

Was darf es denn sein - dezente Metallfassungen, die fast unsichtbar sind, elegante Holzbrillen im Retro-Look oder coole Vintage-Brillen? Die Auswahl aus Farben und Formen ist riesig, wir halten mehr als 300 Modelle für dich zum Anprobieren bereit. 

Dies sind unsere nachhaltigen Top-Marken:

Markenbrillen mit Markengläsern: von Zeiss

Alle unsere Brillen werden mit hochwertigen Brillengläsern von Zeiss ausgestattet. Unser regionaler Partner aus Jena ist Weltmarktführer, Trendsetter und Visionär im Bereich optischer Gläser. Auch in puncto Nachhaltigkeit geht Zeiss seit Jahren mit ambitionierten Projekten voran. 

Unsere Kunden profitieren in mehrfacher Hinsicht von den hochmodernen Zeiss-Gläsern: Du erhälst damit die optimal angepasste Unterstützung deines Sehvermögens, immer auf dem aktuellen Stand der Spitzenforschung. Zeiss bietet speziell entwickelte Brillengläser für jedes Alter und jeden Einsatzzweck: von Zeiss SmartLife Brillengläsern über Digital Brillengläsern gegen digitalen Sehstress bis hin zur Zeiss officelens für Arbeitsplatzbrillen.

Ob Einstärkengläser, Gleitsichtgläser, BlueGuard oder selbsttönende Sonnenbrillengläser: Wir können dir für jede Lebenssituation die passenden Brillengläser anbieten.

Deine neue Brille wird deine Persönlichkeit gleich doppelt unterstreichen: sowohl optisch als auch nachhaltig. Zugegeben: Der Planet ist damit noch nicht gerettet. Aber du hast einen kleinen Beitrag dazu geleistet. Zusammen mit unseren Kunden machen wir einen Unterschied. Und wir wissen: Wenn man erst einmal angefangen hat, dann sind die nächsten Schritte gleich viel leichter.